Drucken

>Faden-Qualitätsüberwachung<

Lichtband-Gabelsensor zur Qualitäts-Überwachung von Fäden

Lichtband-Gabelsensor zur Qualitäts-Überwachung von Fäden

 

Für die Qualitätsüberwachung an schnelllaufenden Fäden, Drähten oder Filamenten

Knoten, Verdickungen, Aufspleißungen erfassen

Objektauflösungen besser 100 µm

Kombinierbar mit dem neuen dynamischen Verstärker OV-1001-HUP

Kompakte und robuste Konstruktion

Glas-geschützte Optik

 

 

 

 

Für die Qualitätsüberwachung an schnelllaufenden Fäden, Drähten oder Filamenten

Schnell laufende Fäden oder Drähte erzeugen in einem herkömmlichen Lichtstrahl bereits durch ihre Querschwingungen Signalschwankungen mit hoher Dynamik, die von Fehlern wie Knoten, Verdickungen und Aufspleißungen kaum unterschieden werden können. Anders bei unserem Lichtband-Gabelsensor EG-3-0-Q4 .

Die besondere Optik sorgt für eine sehr gleichmäßige Ausleuchtung des 4 mm breiten Arbeitsfensters. Trotz der Eigenbewegung des Objektes entsteht so ein sehr gleichförmiges Grundsignal.

In Verbindung mit dem neuen dynamischen Verstärker entstehen bei Durchmesserabweichungen (Knoten) eindeutige Signalhübe, die klar auf Form und Größe ausgewertet werden können.

 

 

 

 

Produkte:

Lichtband-Gabelsensor Dynamischer Schaltverstärker
Typ Lichtband Gabelweite Typ Ausgang
EG-3-0-Q4 4 mm 3 mm OV-1001-HUP PNP