Drucken

>Lichtband-Gabelsensoren<

Kompakt und robust: Lichtband-Gabelsensoren

Kompakt und robust: Lichtband-Gabelsensoren

 

• Spezielles Lichtband mit hoher Gleichmäßigkeit

• Sehr hohe Auflösung und beste Linearität

• Platzsparende, robuste Konstruktion und Metallgehäuse

• Ideal einsetzbar als optische Bahnkantensensoren

• Zum Erfassen und Zählen schneller Objekte

 

 

 

 

Lichtband-Gabellichtschranken - Ideal einsetzbar als Bahnkantenkontrolle hoher Präzision oder zum Erfassen und Zählen schneller Objekte.

Die Gabelsensoren der Serie erzeugen sehr gleichmäßige Lichtbänder bis 30 mm Breite. Durch eine kompakte, trotzdem aber robuste Auslegung geraten die Sensoren nur so groß, wie es für die optische Funktion unbedingt notwendig ist. Standardmäßig haben die Sensoren ein gabelförmiges Gehäuse mit Maulweiten von 40 mm oder 80 mm. Kundenspezifische Abmessungen sind möglich.

Die separate Auswerteelektronik wird über ein hochflexibles Kabel mit dem Gabelsensor verbunden. Je nach Verstärker-Modell sind vielfältige Anwendungen möglich, etwa mit Schaltverstärkern für Ein/Aus–Detektionen, mit Analogverstärkern zur Bahnkanten-Messung oder als optische „Zählfenster“ mit der dynamischen Auswerteelektronik.

 

 

 

 

Produkte:

Lichtband-Gabelsensor Analogverstärker
Typ Lichtband Gabelweite Typ Ausgang
EG-40-0-Q30 30 mm 40 mm OV-1001-CU 0-10 V
EG-80-0-Q30 30 mm 80 mm OV-1001-DU 4-20 mA
EG-40-0-Q8 8 mm 40 mm Dynamischer Schaltverstärker
      OV-1001-HUP PNP