Drucken

Rahmenlichtschranken

Rahmenlichtschranken

Rahmenlichtschranken für Zähl- und Überwachungsaufgaben.

  • Empfindlichkeit einstellbar
  • Schnelle Ansprechzeit
  • Impulsverlängerung einstellbar
  • Standard- und Modular-Ausführung lieferbar
Rahmenlichtschranken

Wir unterteilen unsere Rahmenlichtschranken nach ihren Dimensionen in Gruppen aus Standard-Größen und nach einem modularen Größenkonzept, sowie nach der Art der elektronischen Signalauswertung.

Die Standard-Serie mit dynamischer Signalauswertung gibt es mit festen Fenstergrößen für die zuverlässige Zählung in der automatischen Verpackung oder als Auswurfkontrolle in der Stanztechnik. Für kundenspezifische Einsatzfälle kann die ER-Rahmenlichtschranke durch einfaches Entfernen einer Traverse vom Kunden selbst in eine U-Form umgewandelt werden.

Die Modulare-Serie mit statischer Signalauswertung bietet Maße nach Kundenwunsch. Der aktive Bereich ist hierbei in 40 mm Schritten frei kombinierbar zwischen 40 x 40 mm bis 400 x 400 mm.


Rahmenlichtschranken Standard-Größen

Dynamische Rahmenlichtschranken mit festen Fenstergrößen für die dynamische Überwachung fallender Teile.

Rahmenlichtschranken Modulare-Größen

Statische Rahmenlichtschranken nach dem Baukastenprinzip sind in zahlreichen Rahmengrößen verfügbar.